Blog Posts und Webfunde

8. November 2018 Monika 0 Comments

Diese Frage wird immer wieder in unterschiedlichem Kontext diskutiert- von der Primar- über die Berufs- bis hin zur Hochschule. Dabei kristallisieren sich auf allen Ebenen eigentlich wenige, dafür umso wichtigere Kernpunkte heraus: Lernen muss einen Zweck haben. Lernen heisst eigene Fragen stellen. Lernen besteht aus Fehlern machen, experimentieren und erschaffen von Prototypen. Lernen bedeutet gemeinsame Regeln zu vereinbaren. Lernen bedeutet Verschiedenartigkeit akzeptieren und diese zu…

6. November 2018 Monika 0 Comments

Data Science ist neu, ist sexy, ist in aller Munde. Aber wer ist der/die Data Scientist eigentlich? Data Scientists sind analytische Datenexperten- und -expertinnen die mit viel Neugier und Freude an komplexen Fragestellungen, die sie mit Hilfe von Daten versuchen zu beantworten. Sie sind vielfältige Chamäleons in den Bereichen Statistik, Informatik, Philosophie, mit einem guten Verständnis für wirtschaftliche und technische Fragestellungen. Die Breite des Anforderungsprofils…

26. Oktober 2018 Monika 0 Comments

Interview mit Dr. Evelyn Thar Geschäftsführerin der Firma Amazee Metrics Was macht Amazee Metrics? Wir beraten Kunden zu Ihren Online-Daten, wie sie diese sammeln, speichern und in Reports und Dashboards visualisieren. Wir sind eine unabhängige Beratungsfirma und suchen für die Kunden die passende Software und die geeigneten Tools, die wir dann implementieren und aufsetzen. Zudem führen wir Compliance-Beratungen durch und stellen sicher, dass die Daten-Sammlung…

30. September 2018 Monika 0 Comments

Spotify und AnchestryDNA haben eine Zusammenarbeit angekündigt deren Ziel es ist, auf die DNA zugeschnittene Playlists zu erhalten um „die eigene Herkunft auch über die Musik zu erfahren“. Mehr: https://nakedsecurity.sophos.com/2018/09/27/spotify-offers-playlists-tailored-to-your-dna/

19. September 2018 Petra 0 Comments

Die Industrie und Wirtschaft sind sich einig, die überfachlichen Kompetenzen werden für den Anstellungsentscheid einer Studienabgängerin, eines Studienabgängers immer wichtiger. Zu den überfachlichen Kompetenzen gehören Methoden-, Sozial-, und Selbstkompetenzen. Diese Erkenntnis, die wir aus diversen Interviews mit Partnern aus dem praktischen Arbeitsumfeld eruieren konnten, wollen und müssen wir in unseren Studiengang Data Science einbinden.  Wie aber bewertet man die Kompetenzen Ethik, Leadership, Entscheidungsfähigkeit oder Flexibilität? …

18. September 2018 Monika 0 Comments

Interview mit Christoph Spengler Managing Director der Firma Accelerom AG Portrait: Ich begann meine Karriere im klassischen Konsumgütermarketing bei Unilever Schweiz und wechselte später zu McDonald’s, wo ich als Mitglied der Geschäftsleitung während vier Jahren der Marketingabteilung vorstand. Nach einer Station als Director bei PricewaterhouseCoopers gründete ich Accelerom, ein international tätiges Beratungs- und Forschungsunternehmen mit Sitz in Zürich. Was ich gerade mache: Wir beraten bei…

13. September 2018 Monika 0 Comments

„We launched Dataset Search, so that scientists, data journalists, data geeks, or anyone else can find the data required for their work and their stories, or simply to satisfy their intellectual curiosity“. Google hat einen Service gestartet, der es möglich macht, Datensätze zu entdecken, egal wo sie gehostet sind. Mehr über dieses spannende Angebot im Artikel auf Google Blog.

13. September 2018 Monika 0 Comments

Was für die berufliche Weiterbildung gilt, gilt in hohem Masse auch für die tertiäre Ausbildung: Lernen kann anders sein. Nämlich selbstgesteuert, durch Herausforderungen motiviert und dank Lernnetzwerken und kreativen Angeboten vielfältig. Schaffen müssen wir aber die dazugehörigen Rahmenbedingungen. Das ganze Interview mit Karlheinz Pape, dem deutschen Experten für moderne berufliche Weiterbildung, auf pinkuniversity.de

13. September 2018 Monika 0 Comments

„Deep Learning hilft, auffällige Merkmale für Krankheitsverläufe zu entdecken. So sei es beispielsweise gelungen, aus Bildern der Netzhaut Allgemeinerkrankungen wie Bluthochdruck herauszulesen“ meint Nicole Elter, Präsidenting der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft. Wie Big Data in der Augenheilkunde hilft auf wissenschaftsjahr.de

4. September 2018 Monika 0 Comments

In diesem Artikel fasst Susanne Henkel, Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der Hamburger School of Business Administration, wunderbar zusammen, was Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter bedeuten muss. Unser Studiengang wird genau auf den aufgelisteten Prinzipien aufgebaut- zentral ist das Projektlernen, das sanft begleitet wird und bei dem sich Studierende fachliche und nicht-fachliche Kompetenzen aneignen können. Lesenswert! https://www.forum-csr.net/News/12430/PldoyerfreineWhrungsreforminderBildung.html?_newsletter=195&_abo=25532