Kategorie: Studiengangsentwicklung

27. November 2018 Monika 0 Comments

Selbstbestimmt. Eigenverantwortlich. Flexibel. Kollaborativ. Zweckgebunden. Personalisiert. Offen. So möchten wir heute Lernen gestalten und selber erleben. Dass dabei (situative) Fragen, Aufgaben und Herausforderungen eine zentrale Rolle spielen, braucht wohl kaum mehr diskutiert zu werden. Wie wir es in der Ausbildung erreichen, dass solche entstehen, ist schon ein wenig komplexer. In unserem Studiengang BSc Data Science soll dies durch Challenges, Projekte und Wettbewerbe erfolgen. Um das…

6. November 2018 Monika 0 Comments

Data Science ist neu, ist sexy, ist in aller Munde. Aber wer ist der/die Data Scientist eigentlich? Data Scientists sind analytische Datenexperten- und -expertinnen die mit viel Neugier und Freude an komplexen Fragestellungen, die sie mit Hilfe von Daten versuchen zu beantworten. Sie sind vielfältige Chamäleons in den Bereichen Statistik, Informatik, Philosophie, mit einem guten Verständnis für wirtschaftliche und technische Fragestellungen. Die Breite des Anforderungsprofils…

19. September 2018 Petra 0 Comments

Die Industrie und Wirtschaft sind sich einig, die überfachlichen Kompetenzen werden für den Anstellungsentscheid einer Studienabgängerin, eines Studienabgängers immer wichtiger. Zu den überfachlichen Kompetenzen gehören Methoden-, Sozial-, und Selbstkompetenzen. Diese Erkenntnis, die wir aus diversen Interviews mit Partnern aus dem praktischen Arbeitsumfeld eruieren konnten, wollen und müssen wir in unseren Studiengang Data Science einbinden.  Wie aber bewertet man die Kompetenzen Ethik, Leadership, Entscheidungsfähigkeit oder Flexibilität? …

4. September 2018 Norma 0 Comments

Das Konzept für den neuen Studiengang ist zwar noch nicht abgeschlossen, aber es gibt ein paar Eckpfeiler für das neue Ausbildungskonzept, die eine zentrale Rolle spielen werden. Dazu gehört die kontinuierliche Begleitung während dem Studium. Abbildung 1 zeigt eine Übersicht über die drei Hauptziele in unserer Vision für die Ausbildung der Zukunft. Früher waren Lehrende die Hüter des Wissens und haben es ihren Studierenden weitergegeben.…

24. Juli 2018 Monika 0 Comments

Der kompetenz-basierte Ansatz des Studienganges Data Science erfordert Prüfungen, die nicht auf die reine Wissensabfrage abzielen, sondern einen Transfer des Erlernten in eine neue Situation ermöglichen. Der Wissenerwerb wird stets durch entsprechende Projektarbeiten ausgelöst und muss daher auch so überprüft werden. Der vorliegende Beitrag ist eine erste Skizze, wie solche Assessments aussehen könnten. Zur Bewertung der erreichten Lernziele werden Kompetenzraster mit verschiedenen Niveaustufen benutzt. Welche Ziele…

21. Juni 2018 Norma 3 Comments

An der diesjährigen Klausur Technik hatten wir als Projektteam Studiengang Data Science die Möglichkeit, einen knapp zweistündigen Workshop anzubieten. Unser Ziel war es, ein Thema zu bearbeiten, bei dem wir einerseits noch weisse Flecken auf der Landkarte haben und zugleich möglichst von der Diversität der Zusammensetzung an der Klausur profitieren können. Zudem sollte es möglich sein, sich dem Thema ohne grosse Vorbereitung in knapp zwei…

16. Juni 2018 Norma 0 Comments

Soft Skills sind Fähigkeiten, die im Gegensatz zu den Hard Skills nicht primär inhaltliche Fähigkeiten beschreiben, sondern «menschliche Fähigkeiten» wie Vorgehen, Umgangsformen und Methoden. Gerade Absolvierende der technischen Hochschulen sind immer wieder mit der Situation konfrontiert, dass ihr Fachwissen, ohne die entsprechenden Fähigkeiten dieses «unter die Leute zu bringen», kaum wertgeschätzt wird. Industrie und Akademie gleichermassen fordern, dass die ausgebildeten Fachkräfte neben den fachlichen Kompetenzen…

10. Mai 2018 Monika 0 Comments

Die Digitalisierung kann massiv dazu beitragen, die akademische Lehre insgesamt attraktiver, individualisierter, effektiver und flexibler zu gestalten. Neue, vor allem digitale Lernformate kommen den Forderungen nach zeit- und ortsunabhängigem Lernen, Flexibilität und personalisierten Lernwegen entgegen. Diese studentischen Forderungen werden immer gewichtiger aufgrund einer Zunahme von nicht-linearen Bildungswegen, einer parallelen Berufsausübung, einer Volatilität der Berufsdefinitionen und der vermehrten Nutzung digitaler Instrumente auch in der Ausbildung. Gleichzeitig…

16. April 2018 Monika 0 Comments

Data Science Spezialisten aus allen Ausbildungsstufen werden momentan von der Industrie sehr gesucht. Dies zeigt sich unter anderem im rasant wachsenden Angebot von Lehrgängen weltweit. Nebst tertiären Abschlüssen (Master, Bachelor) gibt es eine grosse Anzahl von Fortbildungen auf Hochschul-Ebene (DAS, CAS, MAS), aber auch unkonventionelle Formate, die Praktiker abholen und weiterbilden möchten. In der Schweiz werden zum heutigen Datum mehrere Masterstudiengänge und verschiedenste DAS/CAS/MAS zum…

29. März 2018 Monika 0 Comments

Das deutsche Hochschulforum Digitalisierung beschäftigt sich mit den zahlreichen Aspekten des Wandels der Hochschulen unter dem Einfluss der Digitalisierung und versucht, basierend auf Studien und Praxisbeispielen, Empfehlungen für die Entwicklung des Hochschulalltages zu erstellen. In einer Studie (CHE Hochschulranking 2014/2015) wurden 27’473 Studierende aus 11 Fächern an verschiedenen Hochschulen in Deutschland unter anderem zu ihrer Mediennutzung befragt und daraus das Papier «Lernen mit digitalen Medien…